Kurzvorstellung und Einladung

BERATUNG ERLEBEN - Sinnvolles Schaffen!

BERATUNG ERLEBEN - ist ein Beratungsansatz für sehr schnelle und spontane Klärungen

dringlicher Fragestellungen mit dem Ziel einer belastbaren Standortbestimmung (IST) als Basis für

Entscheidungen im Rahmen von Veränderungsvorhaben.

 

 

BERATUNG ERLEBEN - ein Telegramm

 

+++ ist ein erfolgsbewährtes Beratungsverfahren. Es ist das Ergebnis von beharrlichem Geben und Nehmen von Kunden und mir

als Berater in weit mehr als 100 Projekten im mittelgroßen und großen Mittelstand.

 

+++ ist besonders effektiv für spontane und schnelle Klärungen dringlicher Themen – geschäftlich und auch privat.

 

+++ setzt früher an, geht über alles Übliche hinaus (metastrategisch), fragt tiefer nach und trägt so dazu bei, sehr schnell sehr viel weiter zu kommen in wichtigen Fragen der Entwicklung.

 

+++ schafft Effizienz durch Fragen zur persönlichen Positionierung des Unternehmers im eigenen Unternehmen (top up),

durch Fragen zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens, zur Markenstrategie, Marktansprache, Vermarktung,

zur Kommunikation, zum Leistungshandeln, zu Personalproblemen, zum Betriebsklima und ganz besonders zu allem

Unerklärlichen (top down und bottom up)

 

+++ nimmt stets das Ganze in den Blick (Unternehmen = System), setzt höher an (Unternehmer = Konstrukteur),

blickt bei Bedarf tiefer (Kommunikation = Akteure auf Ebenen und in Bereichen) und bietet Begleitung durch mich

als erfahrenen Unternehmer (Umsetzung)

 

+++ setzt auf kreativen Einsatz bewährter Instrumente, u.a. auf Einzelgespräche, Flipchart-Abbildungen, Fragen-Tools, Stuhlkreis, Systembrett, Materialrecherchen, Sichtungen, Beobachtungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und so geht's:

 

Beispiel Ein Klärungstag geschäftlich (8 Stunden):

1) Orientierungsgespräch Unternehmer (top down [1,0 Std)) zur persönlichen Klärungen (top up [2,0]);

2) Meeting mit ausgewählten Mitarbeitern zur Klärung relevanter Fragen zum Themen im Unternehmen (bottom up [3,0 Std]);

3) Aufbereitung des erarbeiteten Materials, Zusammenfassung mit Priorisierungen, Vorstellung der Ergebnisse im Gespräch mit Erörterungen und Empfehlungen (extern [2,0 Std]) – allein mit Unternehmer oder im Beisein von Mitarbeitern.

 

Beispiel Ein Klärungstag privat (3 Stunden):

Orientierungsgespräch Brennpunktthemen, Auswahl relevanter Personen und Problemaspekte, Stellen auf dem Systembrett und ausführlicher Austausch „wie es steht und was wirklich geht“.

 

BERATUNG ERLEBEN - fasst Probleme „symptomatisch“ auf. Symptome drücken aus, dass etwas nicht stimmt. Anders als üblich kümmert sich dieser Ansatz nicht nur „im Licht der Laterne“ um Lösungen, sondern verhilft, Problemwurzeln in einem ganz „anderen Licht“ zu entdecken.

 

 

                                                                                      LEISTEN SIE SICH EINE GUTE ERFAHRUNG.

HARTMUT KRIESE| Lilienthalstraße 3 | D-27570 Bremerhaven | +49 176 140 185 82 | hk@hartmutkriese.com | www.hartmutkriese.com | Impressum | Datenschutz